Publikationen



IMPRIMATUR - Inhalt 2013

Hrsg. von Ute Schneider


Wissenskultur und Sammlungen

Irina Schmiedel: Zwischen Repräsentation und Klassifikation: botanische Bücher und Bilder für die letzten Medici

Silja Geisler-Baum: »...sind mir meine Bücher mein Alles« Jakob Moyat und seine ornithologische Büchersammlung in der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek Mainz

Helmut Hilz: Vom »Physikalischen Kinderfreund« und dem »Radiomann«.Beispiele für das Genre Experimentierbuch

 

Literarisches und Antiquarisches

Bernd Füllner: »Kein Verbot, keine Winkelkritik wird je imstande sein, Börne den wohlverdienten Lorbeerkranz zu entreißen.« Zur typographischen Gestaltung der Kopfvignetten in Wolfgang Menzels »Literatur-Blatt« 1831-1837

Klaus Peter Möller: Vom Regalblei zur Auktions-Trophäe. Theodor Fontanes Irrungen, Wirrungen als Objekt für Bibliographen und Sammler

Petra Bewer: 26 Jahre Antiquaria: Der Anfang so ging es weiter heute

 

Orte und Kontraste

Corinna Norrick-Rühl: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – Buch und Fernsehen in Börsenblatt-Cartoons, 1975 bis 2011

Michael Schikowski: Wo die Bücher zu Hause sind. Die Geschichte der Büchermöbel im Zeitalter der Digitalisierung

 

Paratexte und Materialität

Wulf v. Lucius: Die Handschrift im Künstlerbuch

Sabine Knopf: »...eine unverwüstliche Nahrung für die Jugend und jeden unbefangenen Leser...« – 200 Jahre Grimms Märchen und ihre Illustrationen

Dorotheé Bores: »Ich schreibe ein Porträt« – Ein Einblick in das Leben und Schaffen der Buchgrafikerin Eva Kausche-Kongsbak

Hartmut Pätzke: Gerhard Kreische (1905-1974), Buchgestalter, Illustrator, Maler und Graphiker, Hochschullehrer

Frank Sellinat / Frank Simon-Ritz: Henry van de Velde als Buch- und Bibliotheksgestalter in Weimar Ein Beitrag zum Jubiläumsjahr 2013

Roland Stark: Der Dienst am Buch Gunter Böhmer als Illustrator der Oltner Bücherfreunde